Funky and fresh like an 80’s-magazine

DSC_0110

Auf einer meiner Realitätskompensationsshoppingtouren lief ich in diesen dekadenten Laden und stieß auf ein Blusenkleid mit einem Muster, das an ein Telefonbuch aus den 1980ern erinnert. In den 1980ern habe ich noch nicht gelebt und kann da nur meine Fantasie befragen, doch ich bin fest überzeugt, dass zumindest die eine oder andere Illustrierte sich an ähnlichen Prints bedient hat. You feel it when you see it.

DSC_0104

Um dem Look eine Prise Bibliothekarin zu verleihen, holte ich mein dickes Brillenband aus der Schmuckkiste raus, die meine Cateye-Brille perfekt zu einer garstigen Kombination ergänzt. Aber es wäre kein Freitagspost, wenn dieser Post bloß von schlechter Laune gefüllt wäre.

DSC_0094

Die Euphorie wird von meinen funky Delfin-Socken eingebracht. Schaut nur, wie frech und fröhlich diese rosafarbenen Homies durch das verträumte Hellblau schwimmen und sich von den Wellen treiben lassen. Instant happiness!

DSC_0080

Auch die Farbauswahl im pastelligen Spektrum hebt die Laune an. Der metallisch-pinke Lippenstift betont meinen soften Bart auf eine sehr subtile, jedoch bestimmte Art. Es ist die Art, die sagt: Hairy and fabulous.

DSC_0115

Kleid: &otherstories, Brillenband und Socken: Monki, Leggings: Forever 21, Lippenstift: Lush.

Fotografin: JJ Thunderkhat

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s