Blinded by the sun

Hasst du es nicht auch, wenn deine Wetter-App dir versichert, dass der kühle Herbst da draußen seinen Durchbruch feiert, du dich angemessen kleidest und am Ende wie ein Hund im Hochsommer schwitzt? Mir drückt es auf die Stimmung wie Menstruationsschmerzen auf einem langersehnten Konzert.

IMGP6698

Nicht nur ruiniert die Sonne dir dein gut durchdachtes Kleiderkonzept, nein, du verteilst in deinem Maxikleid mit Wollanteil und Turtleneck auch noch deinen Schweißgeruch und zerstörst dir die Chance, das Outfit in den nächsten Tagen noch mal zu tragen, damit noch mehr (andere) Leute es bewundern können. Wenn dein Deo nicht gerade dabomb.com ist, hilft das Über-Nacht-Lüften auf dem Balkon auch nichts.

IMGP6709

Und deine gemütlichen Herbstaccessoires wie Schals, Mützen und Jacken kannst du auch wieder einpacken. Aber wer in Berlin mit öffentlichen Verkehrsmitteln fährt, erfährt den Temperaturhass noch eine Stufe krasser. Selbst, wenn es draußen nur semi-kalt ist, gönnt sich die BVG eine Raumtemperatur von 33° à la Club Sub-Tropicana in den Wartehallen und den Bahnen. Danke, BVG, aber ich wenn ich verschwitzt auf der Arbeit ankommen wollte, wäre ich den Weg geradelt – dafür muss ich mir keine Monatskarte, die gerne mal bis zu knapp 80€ kosten kann, kaufen. Lern erst mal, wie man mit Jahreszeiten umgeht, du Anfänger!

IMGP6683

Manchmal ist es auch gar nicht warm, aber die Sonne scheint trotzdem so grell, dass deine Bilder jenen sehr ähneln, die du 2005 mit deiner Kompaktkamera und miesen Einstellungen auf den Spielplätzen in deiner Wohnsiedlung gemacht hast und dich später auf MySpace als Emo/Alternative-Rock-Kid inszeniert hast. Denn das können wir gut: meckern.

IMGP6704

Kleid und Socken: Monki, Schal: DIY, Schuhe: Doc Martens, Kette: Deppeapa/Etsy, Turnbeutel: Flohmarkt

Fotografin: Ilgen-Nur Borali


Don’t you hate it when you follow your weather-app’s advice, dress accordingly to the forecast and still end up sweating like a dog on a hot summer day even though it is supposed to be autumn? Believe me, I do hate this and it spoils my mood like having menstruation-cramps on a concert.

Not only is the sun ruining your dress-concept of the day but also do you spread your sweat-scent into your turtleneck-maxidress and take yourself from the opportunity to wear the same outfit a few days later and show it off to different people (without washing it in between, obviously). If your deodorant is not exactly dabomb.com, hanging your dress outside over night to become fresher will not help you. At all.

IMGP6703

You can also directly put away your cosy autumn-accessories like your beanie, scarf and jacket. But you know what fucks you up even more? Traveling by public transport these days. Even though it’s not really cold outside, the club-motto is Club Sub-Tropicana temperaturewise. Uhm, sorry BVG, but if I was planning on arriving at work all sweaty, I would have cycled the way. No need to buy an overpriced ticket for this shit. Learn how to handle seasons, duh!

IMGP6721

Sometimes it’s not even warm and the sun is still shining so bright that your pictures give you flashbacks to 2005, back in the days when you used to take ugly-ass pictures with your shitty settings on a small camera, posing on playgrounds in your neighbourhood and being all emo/alternative-rock-kiddo on your MySpace-account. Because that’s what we’re good at: complaining.

IMGP6694

Dress and socks: Monki, scarf: self-made, necklace: depeapa on etsy, shoes: Doc Martens, bag: fleamarket

Pictures by Ilgen-Nur Borali.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s