VANITY TALKS

Vorträge, Workshops oder Diskussionspanels: Mich gibt es auch In Real Life. Hier könnt ihr meine Themenbereiche einsehen und mir Anfragen schicken. Wer weniger auf Diskurs und mehr auf Disko steht, kann hier auf meiner DJ-Seite die nächsten Gigs einsehen und mir Anfragen schicken.

Kommende

25. März, Leipzig: Pespectives on genitals in (queer) feminist comics, Uganda Maszage Books
30. März, Hamburg: Bubble talk: wish you were queer, Golem
18., 19. und 20. Mai, Wien: Hamamness – Don’t B/Other Me, Wiener Festwochen
24./25. Juni: TINCON

Vergangene 

2016

22. August, Münster: Abwertung von Fem(me)ininität in queeren Räumen
9. Juni, Kiel (laDIYfest) tba
27. April, München (GenderSalon): „Queering Fashion“
25. April, Berlin (EWA Frauenzentrum): Junger Feminismus
12. April, Kiel: Feministische Mode (Podiumsdiskussion)
7. April, Berlin: tba (Panelmoderation)
6. April, Bochum (Kulturzentrum Bahnhof Langendreer): tba (Podiumsdiskussion)
2. Apri, Berlin (taz.lab): mehrere Veranstaltungen
9. März, Berlin (Podiumsdiskussion auf Berlin Feminist Film Festival)
3. März, Hamburg (Bücherhallten Mercado): „Wer braucht Feminismus?“ (Podiumsdiskussion)
13. Januar 2016, Hamburg (0079 im WiWi Bunker): „Stinkt Pink?“

2015

12. Dezember, Essen, „Riot und KonFETTi – Fat-Empowerment Workshop“, Anmeldung bis 1.12.
2. Dezember, Osnabrück, „Abwertung von Weiblichkeit in queeren Szenen“
3. November, Konstanz: Hate Slam, Diskussion über Cybersexismus
2. September, Lesbische Auslese – Ein literarisches Quartett, Berlin (ab 20 Uhr in der BEGINE)
22. August, coVen Festival Köln (14-16 Uhr): „Riot und KonFETTi – Fat-Empowerment Workshop“
1. August, Ladiy*fest Kassel: „In Selfie Empowerment We Trust – Ein Workshop über selbstbestimmte Repräsentation im Netz“
6. Juni, Ladiy*fest Heidelberg: Separatismus in feministischen Kämpfen
4. Juni, Hamburg, Hamamness: „Hybride Körper“
27. Mai, Heidelberg, Story Salon
19. Februar, Oldenburg: „Queering Fashion: Differenz als Störbild und Subversion“

2014

12. Dezember, Heidelberg: „Stinkt Pink?“
4. November, Freiburg: „My loneliness is killing me“, gemeinsam mit Frederik Müller
23. September, Berlin: „Queere Femininitäten“ bei Salon4, gemeinsam mit Frederik Müller
14. September, Leipzig: Workshop „Sexistische Frauenbilder in Indie-Filmen: Das Manic Pixie Dream Girl“
25. Juli, Oldenburg: „Stinkt Pink?“

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s